Sind Staffelgeschosse Vollgeschosse im Sinne der Baupolizeiverordnung? - Oberthür & Partner

Sind Staffelgeschosse Vollgeschosse im Sinne der Baupolizeiverordnung?

Lars Friedrich Borchardt | Rechtsanwalt | Partner

Die neu gebildete 12. Kammer des Verwaltungsgerichts Hamburg hat entschieden, dass sich die bauplanungsrechtliche Vollgeschossdefinition nicht nach den Vorschriften der HBauO, sondern den Bemerkungen zur Spalte 2 der Baustufentafel von 1938 richtet. Damit widerspricht das Gericht der Ansicht der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen und Bezirke.

Gegen die Entscheidung ist eine Berufung vor dem Oberverwaltungsgericht anhängig. Bestätigt das OVG die Entscheidung, sind die Auswirkungen enorm. Weiterhin sind große Teile Hamburgs durch altes Planrecht in Form von Baustufenplänen überplant.

Unser Partner Lars Friedrich Borchardt hat die Entscheidung in der aktuellen Ausgabe der IZ zusammengefasst. Über den weiteren Verlauf des Verfahrens informieren wir Sie an dieser Stelle.

Artikel lesen